Ein Praktikum als Jungmodel für Dark Fashion

Ein Praktikum als Jungmodel für Dark Fashion

Ein Praktikum als Jungsmodel für Dark Fashion im Victorian Style (Foto: Barbara Frommann)
Ein Praktikum als Jungsmodel für Dark Fashion im Victorian Style (Foto: Barbara Frommann)

Eine Mutter, die mit ihrer Familie Gast einer unserer Veranstaltungen mit dem NS-Zeitzeugen Ivar Buterfas-Frankenthal war, fragte einige Wochen später, ob ihr 15-jähriger Sohn Frederic bei uns ein Praktikum machen könnte. Es wurde zurückgerufen, der Junge war direkt am Telefon und bekam eine Zusage für die Teilnahme am nächsten Modelshooting.

Aber zuvor stand eine gemeinsame Besprechung bei uns im Büro an, denn ein Modelshooting mit einem Teenager sprechen wir natürlich mit den Erziehungsberechtigten ab.

Praktikum als Jungsmodel im Victorian Style

Was für ein Motiv wird gewählt, in welcher Umgebung und zu welcher Uhrzeit findet das Modelshooting statt? Der Junge sollte sich wohl dabei fühlen, Spaß haben und etwas lernen. Er sollte – das ist der Sinn der Praktikumsreihe Parents@Work des Collegium Josephinum, wo er zur Schule geht – bei uns einen Einblick bekommen in die Berufsfelder Fotograf und Maskenbildnerin.

Zuerst stand ein Besuch bei Boudoir Noir an, ein Onlineshop für Gothic und Dark Fashion. Es hatte zunächst etwas Überredung gebraucht, denn Gothic Style ist nicht der übliche Stil, den er trägt. Aber auch darum geht es bei einem Praktikum. Etwas Ungewohntes ausprobieren, eine zunächst fremde Situation meistern und sich in eine neuen Rolle ausprobieren. Frederic hatte sich einige Hemden und Hosen  ausgesucht, die aus ihm einen coolen jungen Vampir in einem düster-eleganten Victorian-Style machen würden.

Ergebnis: Wir haben jetzt ein Jungsmodel. Und Frederic kann sich vorstellen, weiterhin zu modeln. Als Ferien- oder Schülerjob, zum Beispiel für Urban Street Style, aber auch für weitere Fantasyshootings.

Model: Frederic S., Bonn
Fotografin: Barbara Frommann, Bornheim
Visagistin: Emilia Keil, Bornheim
Textilien: Boudoir Noir, Ebersbach
Location: Alter Friedhof mit Georgskapelle, Bonn

 

Schreibe einen Kommentar

Schließen